JUDO: Zweiter Platz in der Landesliga nach dem vierten Kampftag

Am Samstag, den 10. Juni trat das Team der KG Hochheim / Ginsheim zum finalen vierten Kampftag der Hessischen Judo Landesliga in Geisenheim auf die Matte.

Das Team konnte auch am letzten Kampftag zwei Siege für sich verbuchen. Gegen Wächtersbach gab es einen ausgeglichen Schlagabtausch, der erst in der letzten Begegnung entschieden wurde. Anders gegen Bad Arolsen, dort konnte ein klarer Sieg eingefahren werden.

Die schönsten und spannendsten Kämpfe des Tages zeigten Katrin Streit, Valentin Hoberg, Arno Engling und Sergej Ruppel.

Nach einer tollen Landesliga 2017 konnte sich das Team der KG Hochheim / Ginsheim einen verdienten zweiten Tabellenplatz sichern (9 Gegnerische Teams, 8 Siege, 1 knappe Niederlage).

KG Hochheim / Ginsheim 4 : 3 Wächtersbach
- 60 kg Katrin Streit (10/0);
- 81 kg Peter Reichel (0/10);
- 73 kg Benjamin Schäfer (10/0);
+ 100 kg Sergej Ruppel (10/0);
- 66 kg kampflos (0/10);
- 90 kg Nils Anspach (0/10);
- 100 kg Valentin Hoberg (7/0)

KG Hochheim / Ginsheim 6 : 1 Bad Arolsen
- 60 kg Katrin Streit (10/0);
- 81 kg Benjamin Schäfer (10/0);
- 73 kg Ralf Beisner (10/0);
+ 100 kg Kai Illmann (10/0);
- 66 kg kampflos (0/10);
- 90 kg Arno Engling (10/0);
- 100 kg Sergej Ruppel (10/0)

Terminkalender

Keine Termine


Kalender anzeigen

Aktuelle Fotogalerien

  • Aktuell sind in dieser Rubrik keine Fotogalerien vorhanden.

Weitere Fotogalerien

Unsere Partner

  • Volksbank Mainspitze eG
  • Fitness-Treff
  • Georg Gustav Huff
  • Optik Rauch
  • Tanzschule Hinterthür
  • Camping Vöpel
  • Schwanenapotheke