Judo - Landesliga Männer 2. Kampftag

Die Mannschaft der Kampfgemeinschaft TSV Ginsheim/TG Hochheim hat am Samstag des vergangenen Altrheinfestes den zweiten Kampftag der diesjährigen Landesliga-Saison in Elz absolviert.

Dabei fehlte leider ein Kämpfer in der Klasse -60kg, -66kg startete Sören Prinz (TG), -73kg Mario Struck (TSV), -81kg Peter Reichel (TSV), -90kg Nils Anspach, -100kg Jean-Sebastian Ohlig und im Schwergewicht Sergej Ruppel (alle TG). Gegen die Mannschaft aus Stadtallendorf gab die Kampfgemeinschaft nur zwei Punkte ab, den einen kampflos, da kein Kämpfer zur Verfügung stand, und den zweiten durch Peter Reichel, der sich nach einem guten Start überraschen ließ und den Kampf vorzeitig verlor.
Im zweiten Durchgang mußte die Kampfgemeinschaft gegen Fulda antreten. Hier konnten nur die drei oberen Klassen punkten, so daß die Begegnung 4:3 für Fulda endete.
Im letzten Kampf gegen die Mannschaft aus Grünberg lautete das Endergebnis 4:2 zugunsten der Mannschaft aus Ginsheim/Hochheim, die damit aktuell auf Rang 3 der diesjährigen Tabelle steht.
Der dritte Kampftag wird dann in Hünfelden ausgetragen.

Terminkalender

Keine Termine


Kalender anzeigen

Aktuelle Fotogalerien

  • Aktuell sind in dieser Rubrik keine Fotogalerien vorhanden.

Weitere Fotogalerien

Unsere Partner

  • Volksbank Mainspitze eG
  • Fitness-Treff
  • Georg Gustav Huff
  • Optik Rauch
  • Tanzschule Hinterthür
  • Camping Vöpel
  • Schwanenapotheke