Holger Rüd Deutscher Vizemeister

Überraschend erfolgreich endete die Teilnahme des TSV-Judoka Holger Rüd an den diesjährigen Deutschen Meisterschaften der Judoka über 30 Jahre.

In der Altersklasse M 7 belegte Rüd, der sonst in der Kategorie bis 73 kg auf die Matte geht, in der Gewichtsklasse bis 81 kg den zweiten Platz.

Weniger glücklich verliefen die Titelkämpfe für den dreimaligen Deutschen Ü 30-Meister Arno Engling in der Altersklasse M 6. Nach einem guten Start verbaute ihm eine fragwürdige Kampfrichterentscheidung sein Weiterkommen in die Medaillenränge.

Nicht nur auf, sondern auch hinter der Matte waren die TSV-Judoka bei den nationalen Titelkämpfen vertreten. In der Videoassistenz der Wettbewerbe leistete Nachwuchskampfrichter Pascal Seifert einen wertvollen Beitrag zur sachgerechten Bewertung der Kämpfe.

Terminkalender

Keine Termine


Kalender anzeigen

Aktuelle Fotogalerien

  • Aktuell sind in dieser Rubrik keine Fotogalerien vorhanden.

Weitere Fotogalerien

Unsere Partner

  • Volksbank Mainspitze eG
  • Fitness-Treff
  • Georg Gustav Huff
  • Optik Rauch
  • Tanzschule Hinterthür
  • Camping Vöpel
  • Schwanenapotheke