Wir turnen für den Nikolaus

Unter der Überschrift „Wir turnen für den Nikolaus“ trafen sich am 2. Advent in Ginsheim etwa 350 Kinder mit einem bunten Programm an sportlichen Darbietungen zum 44. Nikolausturnen.

Angefangen mit den Allerkleinsten – noch an der Hand ihrer Eltern – über Klein- und Grundschulkinder bis ins Teenageralter zeigte der Nachwuchs den Zuschauern auf der gefüllten Tribüne in der Sporthalle der IGS, womit man heutzutage die Nachmittage im Rahmen des Vereinssports verbringt. Dabei war das „klassische“ Turnen mit anspruchsvollen Übungen an Geräten und am Boden durchaus vertreten, aber eben nicht nur. Denn gleich mehrere Gruppen aller Altersstufen führten zu fetziger und moderner Musik Tanzstücke mit abwechslungsreicher Choreografie auf. Diese stand jeweils unter einem Motto: Da tanzten die Mäuse vor dem schlafenden Löwen, es ging in den Wilden Westen oder in die Zeit des Hula Hoop.
Im sportlichen Sinne ist auch ein Hüpfseil ein Turngerät, mit dem gleich zwei Rope-Skipping-Gruppen zu beeindrucken wussten. Schnelle Schwünge vorwärts und rückwärts muteten da nur wie das Aufwärmprogramm an, bevor im Doppelpack mit zwei verschränkten Seilen gehüpft wurde oder Doppel- und Kreuzdurchschläge sich abwechselten. Zwei gegeneinander schwingende große Seile galt es zu durchspringen – zum Teil sogar noch kombiniert mit dem eigenen kürzeren Seil – ebenso wie Hüpfer in der Hocke oder mit gestreckten Beinen wie die Funkenmariechen. Und dass man mit gekonnten Würfen im Judo auch eine lebendige Schachpartie spielen konnte, bei der der weiße König im Duell am Schluss gewann, zeigten die Ginsheimer Judokas beeindruckend auf ihrem Schachbrett aus Wettkampfmatten.
Unter der Moderation der Abteilungsleiterin Anne Lehmann erlebten die Mitwirkenden und Zuschauer einen bewegten Nachmittag. Sie richtete dabei immer wieder den Dank an all die Übungsleiter, die durch das Jahr mit abwechslungsreichen Übungsstunden dafür sorgen, dass die Kinder mit Spaß beim Sport bleiben. Als zum Schluss der rot gewandete „Nikolaus-Weihnachtsmann“ mit seinem Sack aus der Bühnendekoration auftauchte, gab es kein Halten mehr: Alle Kinder stürmten auf ihn zu um etwas von den Süßigkeiten aus dem Sack zu erhalten.

Terminkalender

19
September
2021
05
Dezember
2021


Kalender anzeigen

Unsere Partner

  • Volksbank Mainspitze eG
  • Fitness-Treff
  • Georg Gustav Huff
  • Optik Rauch
  • Tanzschule Hinterthür
  • Camping Vöpel
  • Schwanenapotheke