TSV Ginsheim Wandern Weilbach

Ihre Jahresauftaktwanderung führte die Wandergruppe der TSV Ginsheim in die Weilbacher Kiesgruben.
Foto: Carlo Landrock

TSV Ginsheim – Wandern

Nächster Wandertermin im März
Die nächste Wanderung der TSV Ginsheim findet am Sonntag, dem 29.März statt. Ziel wird die Traumschleife „Murscher Eselsche“ sein. Weitere Informationen und Anmeldung für Interessierte gibt es  auf der Homepage des Vereins unter https://www.tsv-ginsheim.de/index.php/sportangebot/wandern. Unter diesem Link findet man auch das Jahresprogramm der Wanderabteilung mit weiteren geplanten Wandertouren über unterschiedliche Distanzen und Schwierigkeitsgrade.
Traditionell beginnt die Wanderabteilung der TSV Ginsheim ihr Wanderjahr mit einer Wanderung in der Region – in diesem Jahr zu den Weilbacher Kiesgruben. So fuhren am 2. Februar 14 TSV-Wanderer zu den Weilbacher Kiesgruben. Der Parkplatz am Besucherzentrum war der Startpunkt der Wanderung unter Leitung von Gerlinde Schmit. Im Besucherzentrum erhielten Teilnehmer einen Kurzvortrag zur Entstehung der Weilbacher Kiesgruben: Vom ungeordneten Kiesabbau Ende der 70er-Jahre über eine Moto-Cross-Strecke und wilde Mülldeponie entwickelte sich das Gebiet seit 1980 mit Beginn der Rekultivierung zu einer der bedeutendsten Umwelteinrichtungen im Rhein-Main-Gebiet. Auf der anschließenden 8 km langen Wanderung konnte die Wandergruppe an 5 Aussichtstürmen interessante Einblicke in die von Eseln und Ziegen gepflegte Landschaft gewinnen. Zum gemütlichen Abschluss des Tages traf man sich anschließend in einem Ginsheimer Lokal.
Text: Carlo Landrock

Unsere Partner

  • Volksbank Mainspitze eG
  • Fitness-Treff
  • Georg Gustav Huff
  • Optik Rauch
  • Tanzschule Hinterthür
  • Camping Vöpel
  • Schwanenapotheke